ORIGINAL LIENZER LEBZELT 1644®, KULINARISCHE SPEZIALITÄT ZUR ADVENTSZEIT

Der Original Lienzer Lebzelt 1644® hat eine sehr alte Tradition. Über Klöster kommend, hielten die aromareichen Gebilde Einzug in die mittelalterlichen Backstuben. So auch in jene von Schloss Bruck, wo das wohl schönste unter den dortigen Lebzeltmodeln wieder zu neuem Leben erweckt wurde.

Die Lienzer Bäcker und Konditoren haben die alte Tradition der Lebzelterei im Jahr 2006 wiederbelebt. Erlesene Gewürze wie Zimt, Nelken, Muskatnuss, Anis, Ingwer, Fenchel und Koriander bestimmen den feinen Wohlgeschmack des neuen und auf die traditionelle Herstellung basierenden Lienzer Lebzelts. Der handgefertigte Lebzelt ist mit Tiroler Preiselbeeren gefüllt. Das in feinstes Marzipan geprägte Muster umschließt die Oberseite des Original Lienzer Lebzelt 1644®.

Zum Kauf angeboten wird der Original Lienzer Lebzelt 1644® in einer schönen und stabilen Geschenksverpackung mit Frischhaltesiegel und Herstellerzeugnis

Der handgefertigte Lienzer Lebzelt ist in den Größen 25x25 cm, 13x13 cm sowie als Konfekt in der Größe 7,5x7,5 cm exklusiv bei folgenden Lienzer Bäckern und Konditoren erhältlich:

Bäckerei Gruber
Werner Gruber
Maximilianstraße 18
9900 Lienz
Tel.: 62776
E-mail: info@gruberbrot.at

Konditorei Glanzl
Gerhard Glanzl GmbH
Hauptplatz 13
9900 Lienz
Tel.: 62073
E-mail: mail@Konditorei-Glanzl.at

Meisterbäckerei Joast
Ernst Joast
Bürgeraustraße 20
9900 Lienz
Tel.: 64525
E-mail: office@joast.at

Die Verwendung des Dreikönigsmodels von 1644 ergibt nicht nur eine kulinarische Lienzer Spezialität zur Weihnachtszeit, sondern bedeutet auch eine kulturelle Bereicherung im Sinne bewusster Traditionspflege. (Quelle: Unvi. Doz. Dr. Meinrad Pizzinini, 2007)